Direkt zum Inhalt
Iberico ham bestellen

Iberico-Schinken

Artisanaler Iberico-Schinken aus echten spanischen Familienbetrieben.

Große Auswahl an Portionspackungen und ganzen Iberico-Schinken. Es gibt viele verschiedene Arten von Iberico-Schinken und bei Iberico Fino finden Sie sie alle! Sehen Sie sich ein Produkt an, um detaillierte Informationen zu erhalten. Wir erklären Ihnen zum Beispiel den Unterschied zwischen Cebo, Cebo de Campo, Bellota und Pata Negra. 

Iberico-Schinken Paleta Bellota 75% Iberico 100gr

Iberico-Schinken Paleta Bellota 75% Iberico 100gr


Jamon Cebo Iberico Schinken (handgeschnitten)

Jamon Cebo Iberico Schinken (handgeschnitten)


Jamon Cebo Iberico Schinken (handgeschnitten)

Jamon Cebo Iberico Schinken (handgeschnitten)


Jamon Bellota 100% Iberico | Pata Negra (handgeschnitten)

Jamon Bellota 100% Iberico | Pata Negra (handgeschnitten)


Knochenloser Iberico-Schinken Jamon 50% Iberico va. 600 Gramm

Knochenloser Iberico-Schinken Jamon 50% Iberico va. 600 Gramm


Knochenloser Pata Negra Jamon Bellota 100 % Iberico va. 500 g

Knochenloser Pata Negra Jamon Bellota 100 % Iberico va. 500 g


Paleta Iberico Cebo de Campo

Paleta Iberico Cebo de Campo


Paleta Bellota 100% Iberico | Pata Negra Schinken

Paleta Bellota 100% Iberico | Pata Negra Schinken


Jamon Iberico Cebo Campo - Iberico Schinken

Jamon Iberico Cebo Campo - Iberico Schinken


  • Im Angebot

Jamon Bellota 100% Iberico | Pata Negra

  • Im Angebot

Jamon Bellota 100% Iberico | Pata Negra


Jamon Iberico Bellota

Authentischer Iberico-Schinken

Iberico-Schinken gilt weltweit als der beste Schinken der Welt. Der iberische Schinken ist ein wunderbar reichhaltiges, nuanciertes und kraftvolles Geschmackserlebnis. Das absolute Highlight ist die handgeschnitzte „Pata Negra“. Dabei handelt es sich um den 100% Jamon Iberico Bellota.

Um als „Jamón Ibérico“ klassifiziert zu werden, muss es vom iberischen Schwein hergestellt werden. Dies ist eine einzigartige (schwarz gefärbte) Schweinerasse, die nur in Spanien und Portugal (der Iberischen Halbinsel) vorkommt.

Was diese Delikatesse so berühmt macht, ist die sorgfältige Zubereitung und spezielle Ernährung des Tieres. Dies gewährleistet die reichhaltigen und komplexen Aromen innerhalb der Geschmackspalette eines Iberico-Schinkens. Für die Spanier ist diese Zubereitungsart und reine Herkunft wie eine Religion. Iberico-Schinken kann daher zu Recht als echte Delikatesse bezeichnet werden.

Ambachtelijke iberico ham

Genießen Sie es in vollen Zügen

Der Geschmack von Iberico-Schinken ist etwas, das man schätzen muss. Wenn Sie sich für unseren (hand)geschnittenen Iberico-Schinken entschieden haben, halten Sie die Verpackung am besten vor dem Öffnen unter warmes Wasser. Dadurch wird das Fleisch wunderbar durchgeschwitzt und alle Aromen kommen noch besser zur Geltung. Genau wie in den besten Spanisch- und Tapas-Restaurants.

Entscheidest du dich für den ganzen Iberico-Schinken? Teilen Sie es mit Familie und Freunden und machen Sie es zu einem echten Erlebnis. Der Schinken als Prunkstück, die Kunst des Schneidens und der Genuss des guten Geschmacks machen dies so besonders. Den Schinken in schmale, nicht zu große Scheiben (ca. 2 x 2 cm) schneiden und in einer Schicht auf einem Teller anrichten. So ein Teller voller Iberico-Schinken ist ein Augenschmaus und macht auf einem gedeckten Tisch oder einer Party eine tolle Figur.

„Pata Negra“ bedeutet auf Niederländisch wörtlich übersetzt „Schwarzes Bein“, was sich auf den schwarzen Huf des ebenfalls schwarzen Iberico-Schweins bezieht. Der Begriff kann sich auch auf alle iberischen Schinken beziehen, bezieht sich jedoch speziell auf diesen Black Label – 100 % iberischen Bellota-Schinken. Die Nahrung der Schweine besteht hauptsächlich aus Eicheln, die sie in der Wildnis finden. Das freilaufende Schwein bekommt viel Bewegung. Die großzügige Portion Bewegung sorgt dafür, dass das Fett des Schweins in den Muskel eindringt. Eine einzigartige Eigenschaft, die dem iberischen Schwein zugeschrieben wird und für den besonders reichhaltigen Geschmack sorgt.

Pata Negra-Schinken wird häufiger als „Bellota-Schinken“ bezeichnet. Das Wort „Bellota“ bedeutet auf Spanisch „Eichel“ und bezieht sich direkt auf die Ernährung des iberischen Schweins.

Am besten isst man Pata Negra-Schinken lose und pur ohne Zusatz anderer Produkte. Stellen Sie sicher, dass der Schinken etwas wärmer als Raumtemperatur ist, bevor Sie ihn essen, indem Sie ihn beispielsweise unter einen lauwarmen Wasserhahn halten (sofern ordnungsgemäß verpackt). Die Textur sollte weich und schweißig sein. Dadurch wird sichergestellt, dass Fett und Aromen ungehindert durch den Schinken fließen können.

Qualität sorgfältig bewahren

Sobald der Schinken angeschnitten ist, bedecken Sie ihn mit einem Teil des bereits abgeschnittenen Fettes und legen Sie ein staubfreies (Geschirr-)Handtuch darüber. Dadurch bleibt die oberste Schicht saftig und schmackhaft. Bewahren Sie den Schinken in der Küche oder an einem anderen sauberen, trockenen Ort im Haus auf. Die handgeschnittenen Pakete werden nach dem Schneiden sofort vakuumverpackt, um den Geschmack und die Aromen zu bewahren. Diese Packungen können bis zu 6 Monate an einem trockenen, kühlen Ort gelagert werden. Es ist nicht notwendig, es im Kühlschrank aufzubewahren. Ein Tipp von uns: Wenn möglich, planen Sie den Verzehr des Iberico-Schinkens etwas im Voraus ein und stellen Sie den Schinken dann einen Tag im Voraus in den Kühlschrank. Den Schinken eine Stunde vorher herausnehmen. Wie bereits beschrieben, können Sie die Packung kurz vor dem Verzehr unter einen warmen, lauwarmen Wasserhahn halten, um die Aromen noch besser hervorzuheben.

Back to top

Einkaufswagen

Ihr Einkaufswagen ist im Moment leer

Einkauf beginnen