Direkt zum Inhalt

Paleta Iberico Cebo de Campo

Normaler Preis €125,00

inkl. MwSt.

Versand wird beim Checkout berechnet

Kind
Titel
accessories

Geringer Lagerbestand

✅ Authentisches spanisches Produkt
✅ Lieferzeit 2-3 Werktage
✅ Kostenloser Versand ab 75 €

Ibericos Guillén

Ibéricos Guillén liegt in Guijuelo, der „Wiege des iberischen Schinkens“, in der Sierra de Salamanca. Von hier aus erhalten sie dank traditioneller Produktionsprozesse und Schweine höchster Qualität die erlesensten iberischen Produkte, die auf natürliche Weise gesalzen, getrocknet und gereift werden.

Manuel Guillen SA produziert alle seine Produkte aus erstklassigem Schweinefleisch in seinen renovierten und vollständig zertifizierten Räumlichkeiten. Auch deshalb können sie eine außergewöhnliche Qualität garantieren.

All dies zusammen mit der Professionalität ihrer Mitarbeiter ermöglicht es ihnen, eine große Auswahl an köstlichen iberischen Schinken und iberischen Produkten anzubieten.

Manuel Guillen SA ist ein Familienunternehmen, das sich seit drei Generationen mit der Produktion und Herstellung iberischer Schweinefleischprodukte beschäftigt.

Iberische Art

Schinken Bellota 100 % Ibérico (Pata Negra)

• Spitzenkategorie, hergestellt aus 100 % reinrassigen iberischen Schweinen
• 100 % gefüttert mit Eicheln und Futter aus der Wildnis
• Freilandhaltung, die Schweine dürfen sich in der Dehesa frei bewegen
• 1,25 Schweine pro Hektar (10.000 m2)
• Mindestens 36 Monate gereift.

Jamon Bellota

• Die Sorte ist eine Mischung aus Iberico und Duroc (50-75% Iberico)
• Gefüttert mit Eicheln und Futter aus der Wildnis
• Freilandhaltung, die Schweine dürfen sich in der Dehesa frei bewegen
• 1,25 Schweine pro Hektar
• Mindestens 36 Monate gereift

Jamon Cebo de Campo

• Die Sorte ist eine Mischung aus Iberico und Duroc (mindestens 50 % Iberico)
• Gefüttert mit einer Kombination aus Eicheln, Getreide und Futter
• Freilandhaltung, die Schweine dürfen sich in der Dehesa frei bewegen
• 15 Schweine pro Hektar (10.000 m2) • Mindestens 26 Monate gereift

Jamon de Cebo

• Die Sorte ist eine Mischung aus Iberico und Duroc (mindestens 50 % Iberico)
• Gefüttert mit einer Kombination aus Eicheln, Getreide, Futter und Gras
• Keine Freilandhaltung
• Mindestens 18 Monate gereift

Jamon (Schinken) und Paleta (Vorderschinken)

Der Hauptunterschied zwischen Paleta (Vorderschinken) und Jamon (Schinken) liegt im Gewicht und der Reifezeit. Darüber hinaus stammen diese beiden Produkte vom selben Iberico-Schwein und wurden mit der gleichen Ernährung und unter den gleichen Lebensbedingungen aufgezogen. Die Reife-/Trocknungszeit des Jamon ist länger als die eines Paleta. Ein Jamon wiegt zwischen 7,5 und 9,5 kg und der Paleta zwischen 4 und 6 kg. Aufgrund der geringeren Größe der Paleta liegt das Fleisch näher am Knochen. Dadurch ist der Iberico-Vorderschinken für einen intensiveren und reiferen Geschmack bekannt.

Unsere Jamones wiegen normalerweise zwischen 8 und 8,5 kg und eine Paleta wiegt normalerweise zwischen 5 und 5,5 kg. Wenn Sie nur hin und wieder mit 1 oder 2 Personen einen Teller Iberico-Schinken essen, empfiehlt sich die Wahl einer Paleta. Um die beste Qualität zu erhalten, sollten Sie den Jamon oder Paleta innerhalb von 3 Wochen nach dem Schneiden aufbrauchen.

Reife- und Trocknungszeiten

Bellota 100 % iberischer Pata Negra

Paleta (Vorderschinken): 36+ Monate
Jamon (Schinken): 46+ Monate

Bellota

Paleta (Vorderschinken): 24+ Monate
Jamon (Schinken): 36+ Monate

Cebo de Campo

Paleta (Vorderschinken): 18+ Monate
Jamon (Schinken): 26+ Monate

Cebo

Paleta (Vorderschinken): 16+ Monate
Jamon (Schinken): 24+ Monate

Verwenden und aufbewahren

Sie erhalten den Iberico-Schinken in einer stilvollen Hülle von Ibéricos Guillén. Am besten nehmen Sie den Schinken aus der Hülle und legen ihn auf den Schinkenhalter, damit er richtig „atmen“ kann.

Vorzugsweise an einem trockenen, kühlen und dunklen Ort lagern.

Nach dem Schneiden nach und nach auslegen. Bedecken Sie den geschnittenen Teil mit losen Fettstücken und decken Sie ihn mit einem Geschirrtuch oder der mitgelieferten Abdeckung ab.

Zutaten

Reiner iberischer Schinken, Salz, Dextrose, Antioxidantien (E-331) und Konservierungsstoffe (E-252; E-250).

Paleta Cebo de Campo - Iberico ham

50% Iberico
Ernährung: Futter, Körner, Kräuter und Pflanzen
20 Monate luftgetrocknet und gereift
Gewicht: 5-5,5 KG.

Wenn Sie einen hochwertigen Iberico-Schinken zu einem günstigeren Preis als den Iberico-Bellota-Schinken (Paleta de Bellota Ibérico) kaufen möchten, dann ist der Iberico Cebo de Campo-Schinken das Richtige für Sie.

Herkunft: Guijuelo, Salamanca (Spanien)

Paleta Iberico vs. Jamon Iberico

Aufgrund der geringeren Größe der Paleta (Vorderschinken) liegt das Fleisch näher am Knochen. Daher ist der Iberico-Schulterschinken für einen intensiveren und reiferen Geschmack bekannt.

Die Paleta, also die Schulter, ist kleiner als ein Jamon. Unsere Duroc-Schinken wiegen etwa 8,5 kg und ein Paleta wiegt normalerweise etwa 5,5 kg. Wenn nur ein oder zwei Personen hin und wieder einen Teller Jamon essen, ist es ratsam, eine Paleta zu wählen. Um die beste Qualität zu behalten, sollten Sie Ihren Jamon oder Ihre Paleta innerhalb von 3 Wochen nach dem Schneiden fertigstellen.

Welche verschiedenen Arten von Iberico-Schinken gibt es?

Die verschiedenen Arten des iberischen Schinkens werden unter anderem durch den Anteil der iberischen Rasse, aber auch und vor allem durch die Ernährung und die Reifezeit bestimmt. In Bezug auf die Fütterung kann der iberische Schinken der iberischen Rasse als "Iberico Cebo", "Iberico Cebo de campo" oder "Iberico Bellota" bezeichnet werden.

Der "cebo ibérico" wird ausschließlich mit "cebo" (Futter und Getreide) gefüttert. Der "cebo de campo ibérico" wird mit einer Kombination aus Wildfrüchten, Kräutern, Getreide und Futtermitteln gefüttert. Und der bellota ibérico (Eichelschinken) wird mit Eicheln und anderen Wildfrüchten gefüttert, während er in der so genannten "la Montanera"-Saison in Freiheit auf den Wiesen lebt.

Und schließlich das Beste vom Besten, die "Pata Negra". Während das "bellota ibérico" bereits den höchsten Nährwert, die Freiheit des Schweins und die längste Reifezeit genießt, sind die bellota-Schinken zu 50-75 % ibérico. Die "pata negra" hingegen ist immer zu 100 % aus Ibérico und ist an ihrem schwarzen Etikett zu erkennen.

Aufgrund dieser Unterschiede in der Ernährung hat jede Jamon Iberico-Kategorie ihre eigenen Besonderheiten. Dennoch ist keine von ihnen notwendigerweise "schmackhafter" als die andere, das hängt auch vom Geschmack des Einzelnen ab. Auf unserer Website finden Sie Ratschläge, welche Schinken Sie wählen sollten. Und als Experten in der Schinkenwelt helfen wir Ihnen gerne bei allen Fragen.

Tipps

Zubereitungstipp: in dünne Scheiben geschnitten für Tapas, auf Brot oder zum puren Genuss.

Nach dem Anschneiden des Schinkens ist es ratsam, ihn nach und nach zu verarbeiten. Schneiden Sie nur den Schinken auf, der gerade verzehrt wird, und bedecken Sie die Schnittfläche mit einem staubfreien Tuch und verwenden Sie, falls vorhanden, die zuvor geschnittenen Fettstücke zum Abdecken des Schinkens.

Customer Reviews

Based on 32 reviews
88%
(28)
3%
(1)
9%
(3)
0%
(0)
0%
(0)
A
Armand de Miranda
Uitmunted

Super goede producten en heel tevreden over contact en de levering. Niets verkeerd met iberico fino.

R
RUDI FRANCOIS G SCHUEREMANS
Lekker

Mijn eerste bestelling ontvangen . Alles vlot verlopen

m
maarten vanderhaegen
Zeer lekkere ham

Zeer mooie ham, snel geleverd, zeer goede smaak, mooi "aansnijdbaar".

E
Eddy Maerschalck
Fijne beleving

Correcte prijs & levering.

D
Daniel Miranda
Heerlijke producten

Fantastisch

Back to top

Einkaufswagen

Ihr Einkaufswagen ist im Moment leer

Einkauf beginnen